Photovoltaik-Inselanlage nutzen und Unabhängigkeit geniessen

Carport von Lumenasolar

Nutzen Sie das Tageslicht optimal!

Heliostaten

Heliostat

Heliostate nutzen das natürliche Tageslicht und leiten es an Orte, wo ohne sie zuwenig vorhanden ist. Damit kann beispielsweise in Untergeschossen die Ergonomie wesentlich verbessert werden.

Bringen Sie Tageslicht ins Dunkel!

Beleuchten mit Sunatube

Sunatube

Heliostate und die Sunatube nutzen das natürliche Tageslicht und leiten es an Orte, wo ohne sie zuwenig vorhanden ist. Damit kann beispielsweise in Untergeschossen die Ergonomie wesentlich verbessert werden.

Mit oder ohne Photovoltaikanlage

Carports

Carport

Carports in vielen verschiedenen Varianten für private, gewerb­liche und landwirt­schaftliche Liegenschaften.

Mit optionaler Photovoltaik­anlage und Ladestation für Elektro­fahrzeuge.

Nutzen Sie unsere Dienstleistung!

Photovoltaik

Dienstleistungen rund um die Photovoltaik

Mit unseren Dienst­leistungen rund um die Photo­voltaik sind Sie auf der sicheren Seite. Von der Beratung über die Angebots­erstellung, Beantragung von Zuschüssen und Installa­tion bis zur Inbetrieb­nahme kümmern wir uns um alles.

Eine Photovoltaik-Inselanlage ermöglicht autarke Stromerzeugung

Immer mehr Menschen entscheiden sich, erneuerbare Energien zu nutzen. Besonders beliebt sind dabei sogenannte Photovoltaik-Anlagen, mit denen die Sonnenergie in nutzbaren Strom umgewandelt wird. Viele Solaranlagen sind jedoch so konzipiert, dass man nach Sonnenuntergang Strom von öffentlichen Versorgern einkaufen muss. Eine Photovoltaik-Inselanlage ist hingegen in der Lage, autark Strom zu erzeugen und diesen auch abends oder nachts zur Verfügung zu stellen. Die Lumena AG berät Sie umfassend zu den Einsatzgebieten einer Photovoltaik-Inselanlage und hilft Ihnen, eine passende PV-Anlage für Ihr Zuhause zu finden.

Ist der Anschluss ans Stromnetz zu aufwendig, installieren Sie Photovoltaik-Inselanlagen

Besonders beliebt sind Photovoltaik-Inselanlagen dort, wo ein Anschluss an das öffentliche Stromnetz zu teuer wäre. Deswegen werden Photovoltaik-Inselanlagen sehr häufig für die Stromerzeugung in Ferienhäusern, Berghütten oder Camping-Wägen genutzt. Eine Photovoltaik-Inselanlage besteht aus den Solarpanels, einem Generator sowie einem unverzichtbaren Speichersystem. Dadurch dass die Photovoltaik-Inselanlage nicht an das öffentliche Netz angeschlossen ist, muss die tagsüber produzierte Energie schliesslich gespeichert werden. Deswegen ist die PV-Anlage an Batterien gekoppelt. Ein Batteriewechselrichter sorgt dafür, dass sich die Batterien bei Sonneneinstrahlung aufladen und nach Sonnenuntergang die gespeicherte Energie in Form von Strom zur Verfügung stellen. Zusätzlich sind die Photovoltaik-Inselanlagen mit einem Laderegler ausgestattet, der die Batterien vor einer Überladung sowie vor einer Tiefentladung schützt.

Eine Photovoltaik-Inselanlage verspricht verschiedene Vorteile

Möchten Sie Ihr Feriendomizil mit einer Photovoltaik-Inselanlage ausstatten, profitieren Sie von verschiedenen Vorzügen. Einerseits sparen Sie sich natürlich den kostspieligen Anschluss an das öffentliche Stromnetz. Andererseits sind Sie von den steigenden Strompreisen des lokalen Energieversorgers unabhängig. Sollte es aufgrund technischer Störungen zu einem Ausfall des Stromnetzes kommen, versorgt Sie Ihre Photovoltaik-Inselanlage immer noch mit Strom. Darüber hinaus trägt die Installation einer Photovoltaik-Inselanlage natürlich der Umwelt bei, da eine Solaranlage deutlich weniger CO2 und andere schädliche Gase erzeugt als andere Energiegewinnungsanlagen.

Gemeinsam planen wir Ihre Photovoltaik-Inselanlage

Damit Sie mit Ihrer Photovoltaik-Inselanlage wirklich komplett unabhängig vom öffentlichen Stromnetz sind, ist vor der Installation eine präzise und individuelle Planung unabdingbar. Zuerst werden wir Ihren voraussichtlichen Energieverbrauch ermitteln. Hierfür berücksichtigen wir alle Geräte, die Sie in Ihrem Haushalt verwenden. Abhängig von diesen Werten sowie von der täglichen Globalstrahlung sind wir in der Lage, die richtige Anlagengrösse zu ermitteln. Damit Sie nicht nur tagsüber, sondern auch am Abend oder in der Nacht Strom nutzen können, berechnen wir ausserdem die benötigte Akkukapazität. Weiterhin achten wir bei unseren Planungen darauf, dass Sie die Photovoltaik-Inselanlage selbst dann noch versorgt, wenn der benötigte Sonnenschein mehrere Tage lang ausbleibt, sodass Sie trotz nasskaltem Regenwetter volle Unabhängigkeit geniessen können.

Die erste autarke Signalversorgunganlage in der Schweiz ist eine Photovoltaik-Inselanlage

Die Installation einer Photovoltaik-Inselanlage ist mit vielen Fragen und Entscheidungen verbunden. Deswegen verstehen wir natürlich, dass Sie sich vor Auftragserteilung gerne ein Bild von der Lumena AG machen möchten. Im Oktober 2017 haben wir in Kooperation mit dem Bundesamt für Strassen ASTRA die erste autarke Signalversorgungsanlage in der Schweiz gebaut. Diese Photovoltaik-Inselanlage versorgt rund um die Uhr verschiedene Gefahren- und Geschwindigkeitssignale, denen tausende Autofahrer vertrauen. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Können und überlassen Sie uns die Planung Ihrer PV-Anlage.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten, unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.