Dank Batterie-Solaranlage dauerhaft Energiekosten sparen

Carport von Lumenasolar

Nutzen Sie das Tageslicht optimal!

Heliostaten

Heliostat

Heliostate nutzen das natürliche Tageslicht und leiten es an Orte, wo ohne sie zuwenig vorhanden ist. Damit kann beispielsweise in Untergeschossen die Ergonomie wesentlich verbessert werden.

Bringen Sie Tageslicht ins Dunkel!

Beleuchten mit Sunatube

Sunatube

Heliostate und die Sunatube nutzen das natürliche Tageslicht und leiten es an Orte, wo ohne sie zuwenig vorhanden ist. Damit kann beispielsweise in Untergeschossen die Ergonomie wesentlich verbessert werden.

Mit oder ohne Photovoltaikanlage

Carports

Carport

Carports in vielen verschiedenen Varianten für private, gewerb­liche und landwirt­schaftliche Liegenschaften.

Mit optionaler Photovoltaik­anlage und Ladestation für Elektro­fahrzeuge.

Nutzen Sie unsere Dienstleistung!

Photovoltaik

Dienstleistungen rund um die Photovoltaik

Mit unseren Dienst­leistungen rund um die Photo­voltaik sind Sie auf der sicheren Seite. Von der Beratung über die Angebots­erstellung, Beantragung von Zuschüssen und Installa­tion bis zur Inbetrieb­nahme kümmern wir uns um alles.

Eine Batterie-Solaranlage speichert die Energie für spätere Stromnutzung

Solaranlagen erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit, weil sie einerseits eine umweltfreundliche Energiegewinnung ermöglichen und andererseits ökonomische Vorteile versprechen. Dennoch haben viele Photovoltaik-Anlagen einen Nachteil: Der Strom steht nur dann zur Verfügung, wenn ausreichend Sonnenschein vorhanden ist. Eine Batterie-Solaranlage, wie sie Ihnen die Lumena AG anbietet, speichert die gewonnene Energie, sodass Sie den Strom ebenso abends oder nachts verwenden können. Wir arbeiten mit namhaften europäischen Herstellern zusammen, sodass wir Ihnen einen langlebigen und effizienten Betrieb versprechen.

Die Kombination von Batterie und Solaranlage erhöht den Eigenverbrauch

Häufig werden Solaranlagen so geplant, dass rund ein Drittel der erzeugten Energie für den eigenen Haushalt verwendet wird. Die restliche Energie wird in das öffentliche Netz eingespeist. Allerdings ist die Einspeisevergütung in der Schweiz in den letzten Jahren so stark gesunken, dass eine Batterie-Solaranlage deutlich gewinnbringender sein kann. Das integrierte Speichersystem erhöht den Eigenverbrauch, indem man die gewonnene Energie auch in den Abendstunden oder in der Nacht nutzen kann, wenn die Sonne bereits untergegangen ist. Dadurch benötigt man weniger Strom vom örtlichen Versorger, sodass man mit einer Batterie-Solaranlage von einem grösseren Spar-Effekt profitiert.

Wie funktioniert eine Batterie-Solaranlage?

Noch bis vor einigen Jahren waren Blei-Säure-Batterien oder Batterien aus Blei-Gel die Standard-Technologie zum Speichern der gewonnenen Energie. Diese Blei-Akkus hatten jedoch einen gravierenden Nachteil: Sie durften nur bis zur Hälfte entladen werden, um eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten. Ausserdem sind sie sehr schwer und sehr voluminös. Inzwischen verwendet man für eine Batterie-Solaranlage jedoch sogenannte Lithium-Ionen-Batterien. Ein Speichersystem besteht aus den Batteriemodulen, die mit einem Batteriemanagement-System kombiniert sind sowie einem Batteriewechselrichter. Dieser Wechselrichter ist für das Laden der Batterie der Solaranlage zuständig, wenn Solarstrom erzeugt wird. Besonders zwischen 12 und 15 Uhr ist die Sonneneinstrahlung so stark, dass deutlich mehr Strom erzeugt wird als man benötigt. Abends stellt die Batterie-Solaranlage dann die gespeicherte Energie zur Verfügung, die für die Beleuchtung, den Fernseher oder elektrische Hausgeräte benötigt wird.

Sie besitzen noch keine Batterie? Eine Solaranlage kann nachgerüstet werden

Wenn Sie sich für die Neuinstallation einer Photovoltaik-Anlage interessieren, so raten wir Ihnen definitiv zur der Kombination von Lithium-Ionen-Batterie und Solaranlage. Die Einspeisevergütung ist inzwischen so gering, dass sich die Speicherung und der damit gesteigerte Eigenverbrauch mehr lohnen als der Verkauf des erzeugten Stroms. Die Lumena AG bietet Ihnen darüber hinaus die Nachrüstung bestehender Solaranlagen an. In diesem Fall benötigen Sie einen Batteriewechselrichter, ein Batteriemanagementsystem sowie ein geeignetes Speichersystem. Ob sich die Nachrüstung einer vorhandenen Photovoltaik-Anlage lohnt, ist von Ihrem Energieverbrauch, Ihrem Lastprofil sowie von der Leistung Ihrer bestehenden Anlage abhängig.

Gemeinsam finden wir eine passende Batterie für Ihre Solaranlage

Die Lumena AG gilt überregional als Experte für Solarenergie. Wir arbeiten mit erfolgreichen Firmen wie Trina Solar, Kaco, K2 Systems, Kostal, BYD, Betta Batteries und SMA zusammen, sodass wir Ihnen hochwertige Batterie-Solaranlagen anbieten können. Während sich für einen 4-Personen-Haushalt eine 10kWh-Batterie-Solaranlage anbietet, lohnt sich für Paare oder Singles hingegen ein kleineres Speichersystem. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin, damit wir abhängig von Ihrem Energieverbrauch eine passende Batterie-Solaranlage finden. Nutzten Sie hierfür einfach unser komfortables Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch bei uns.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten, unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.